Kontakt & Infos

Corona-Regelung Stand 12.01.21

Bitte beachtet unsere 2G+Regelung für Shootings im Studio und unsere 3G-Regelung für einen eingeschränkten Personenkreis und für Outdoorshootings.

 

Wir dürfen aktuell alle Shootings ohne Einschränkungen durchführen.

 

Es besteht eine Maskenpflicht in unseren Räumlichkeiten für alle Personen, die nicht fotografiert werden.

 

Bitte denkt an euren gültigen Lichtbildausweis und ein Gerät auf dem die Corona-WarnApp installiert ist.

Diese benötigen wir, damit ihr euch bei dem Besuch in unserem Studio über einen von uns gestellten QR-Code einloggen und wir mit unserer CovPassCheck-App den digitalen Impfausweis scannen können.

Das Vorlegen des gelben Impfausweises ist nicht mehr ausreichend.

 

Des Weiteren müssen alle Personen ab 16 Jahren ihren Personalausweis vorzeigen, wenn sie uns nicht bereits als Kunden bekannt sind.

  

Eine Person, die unser Studio betritt, darf keine typischen Symptome oder sonstigen Anhaltspunkte für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust)

 

Wir dürfen folgende Personengruppen bei Outdoorshootings fotografieren:

1) Personen, die geimpft, genesen oder in einem Testzentrum getestet sind (3G)

2) Kinder bis zur Einschulung

 

Wir dürfen folgende Personengruppen in unserem Studio empfangen:

1) Personen, die geimpft oder genesen und zusätzlich in einem Testzentrum getestet sind (2G+)

2) Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten haben (wir empfehlen zusätzlich einen tagesaktuellen Selbsttest oder einen Test im Testzentrum)

3) Kinder bis zur Einschulung

4) Minderjährige, die getestet sind oder anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden.

4) Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen und durch ein Testzentrum getestet sind. 

 

Das jeweilige Zertifikat muss im Studio vorgelegt werden.

 

Sollte kein Zertifikat vorgelegt werden können, so muss der Kunde einen Schnelltest von uns durchführen lassen und darf, so lange das Testergebnis nicht vorliegt, unsere Räumlichkeiten nicht betreten.

Die Testung bei uns vor Ort kostet eine Pauschale von 25€ zzgl. 4€ pro Person, für ein von uns gestelltes Antigen-Schnelltestset für die Anwendung im vorderen Nasenbereich.

Wer diesen "Notfallservice" bei uns nutzen muss, muss sich darauf einstellen, dass die verlorene Zeit zum Testen gegebenenfalls nicht hinten ans Shooting dran gehängt werden kann.

  

Ausführliche Informationen und weitere Beschreibungen der für uns geltenden Regeln der Handwerkskammer findet ihr unter folgendem Button oder telefonisch beim Ordnungsamt Norderstedt.

Das FotoStudio

Öffnungszeiten & Terminvergabe

Die Öffnungszeiten erfolgen individuell nach vorheriger Terminabsprache.

Die Terminvergabe erfolgt nach einem persönlichen oder telefonischen Vorgespräch.

 

Telefon-Zeiten zur Terminabsprache: 

Montag:           08.30 Uhr - 20.00 Uhr

Dienstag:         08.30 Uhr - 20.00 Uhr

Mittwoch:        08.30 Uhr - 20.00 Uhr

Donnerstag:    08.30 Uhr - 20.00 Uhr

Freitag:            08.30 Uhr - 20.00 Uhr

Samstag:         09.00 Uhr - 20.00 Uhr 

Sonntag:          geschlossen

Feiertag:          geschlossen

Wenn ich gerade telefonisch nicht erreichbar bin, melde ich mich schnellstmöglich bei dir zurück, wenn deine Telefonnummer übermittelt wurde.

Gerne kannst du auch eine Nachricht schicken und ich rufe dich zurück.

Vorhandene Messenger: WhatsApp / Threema / Signal

 

 

Für Termine am Samstag  ("Besonderheiten" bitte beachten):

Für Samstagstermine wird ein Wochenendzuschlag in Höhe von 30€ erhoben. Des weiteren wird eine Terminreservierungsgebühr in Höhe von 50€ erhoben. Diese muss innerhalb 7 Tagen nach Terminvereinbarung bezahlt werden, ansonsten verfällt der Termin. Bei Einhaltung des Termins wird die Reservierungsgebühr auf das Shooting angerechnet. Die Terminreservierungsgebühr verfällt bei Stornierung / Datumsverschiebung / Nichterscheinen und wird nicht zurück erstattet, sowie kann nicht auf einen anderen Termin übertragen werden.

Besonderheiten:

Für Hochzeitspakete beträgt die Terminreservierungsgebühr 50% des gebuchten Hochzeitspaket. Der Wochenendzuschlag entfällt.

Für Aktionsshootings beträgt die Terminreservierungsgebühr 20€, der Wochenendzuschlag entfällt.

Für Angebote beträgt die Terminreservierungsgebühr Mo-Fr 20€ / Sa 50€, der Wochenendzuschlag beträgt 30€

Für Samstagstermine im November beträgt die Terminreservierungsgebühr 50€, der Wochenendzuschlag entfällt.

 

Bei Nichteinhaltung des Termins durch die Fotografin (durch z.B. Krankheit oder höhere Gewalt) wird die Terminreservierungsgebühr voll zurück erstattet bzw. auf einen Ersatz-Termin voll angerechnet.

 

Fotos rechtzeitig zu Weihnachten

Für Fotoshootings, die zu nah an Weihnachten stattfinden, wird keine Garantie dafür gegeben, dass die Fotos rechtzeitig für Weihnachten fertig bearbeitet sind bzw. die Fotoprodukte rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Rückblickend auf die letzten Jahre, habe ich es bisher immer geschafft, alle Dezembershootings und Wartelistenshootings, die für Weihnachten fertig sein mussten, rechtzeitig abzuarbeiten und Fotoprodukte zu bestellen, so dass immer alles rechtzeitig da war. Jedoch gebe ich hierfür dann keine Garantie mehr! 

Fotoshootings, die bis einschließlich dem letzten November-Samstag stattfinden, werden auf jeden Fall rechtzeitig für Weihnachten fertig bearbeitet.

Für folgende Shootings liegt der Garantiezeitpunkt bereits am vorletzten Samstag im November: Neugeborenen-, Babybauch- & Hochzeitsshootings

zahlungsmöglichkeiten

Das Shooting wird im Anschluss an die Fotosession in Bar oder per Überweisung bezahlt.

Eine EC-Kartenzahlung ist im Studio nicht möglich.

Kontakt

Ich beantworte alle Nachrichten immer innerhalb kürzester Zeit. Spätestens jedoch nach 36 Stunden. Solltest du keine Antwort in dieser Zeit erhalten haben, kontaktiere mich bitte erneut, dann ist vielleicht technisch etwas schief gegangen. Bitte schaue auch im Spamordner nach.

Mobiltelefon:

01577 - 274 84 14

 

Email:

info@ladylike-design.de

WICHTIG: bitte denke daran, mir eine Telefonnummer mitzuschicken, damit ich mich schnellstmöglich bei dir melden kann

 

Facebook & Instagram:

ladylikedesignfotografie

 

Den Link zu unserer Seite auf Facebook mussten wir aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) leider entfernen.

Bitte gebe unseren Firmennamen "Ladylike Design Fotografie" in die Facebooksuchleiste ein.

Danke für dein Verständnis.

 

Newsletter

Unseren Newsletter gibt es immer so 3-5x im Jahr.

das Studio

Bürgermeister-Klute-Straße 24 

22844 Norderstedt - Ortsteil Friedrichsgabe.

 

Bus:        194 oder 293 Pestalozzistraße

Bahn:     A2 Quickborner Straße

Auto:      A7 Abfahrt Quickborn

EU Plattform zur Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die für Sie unter folgendem Link erreichbar ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Verbraucher haben die Möglichkeit, ab dem 15. Februar 2016 diese Plattform für die außergerichtliche Streitbeilegung über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstverträgen zu nutzen. Unser Unternehmen erreichen Sie per E-Mail unter folgender Adresse: info@ladylike-design.de