Pratikumsplätze

Bitte schickt eure vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an info@ladylike-design.de oder per Post. 

Ihr könnt uns auch ein Video senden...

 

Wir melden uns schnellstmöglich bei euch zurück.

 

Worüber wir uns freuen würden ist, wenn ihr zusätzlich zu den normalen Bewerbungsunterlagen, einen selbst gestalteten Bericht über euch einsendet.

Eure Noten und der Werdegang eurer Schullaufbahn sind uns gar nicht so wichtig... wir wollen ja euch als Person kennenlernen und schauen ob wir gut zusammen passen.

Seid also kreativ und haut mit Schwung in die Tasten ;-)

 

Und ganz wichtig!!!

Eure Bewerbung sollte bitte unbedingt ehrlich sein...

...ihr müsst uns nicht "Honig ums Maul" schmieren um den Praktikumsplatz zu bekommen und uns Sachen erzählen, bei denen ihr glaubt dass wir sie gerne hören/lesen möchten.

Wir möchten viel lieber mit ehrlichen Menschen zusammen arbeiten, die ihre eigene Meinung vertreten.

 

Wir möchten daher gerne Folgendes über euch wissen:

* was ihr euch von dem Praktikum bei uns erhofft bzw. welche Erwartungen ihr an das Praktikum oder uns habt

* was ihr auf jeden Fall lernen möchtet (Themen/Bereiche)

* wieso interessiert ihr euch für das Thema Fotografie

* welche Bereiche interessieren euch besonders

* welche Bereiche interessieren euch absolut gar nicht

* wieso möchtet ihr euch bei uns bewerben

* habt ihr bereits Erfahrungen mit dem Fotografieren vor oder hinter der Kamera gemacht

* besitzt ihr bereits eine Kamera, wenn ja welche Kamera (und welche Objektive) habt ihr und wie gut kennt ihr euch damit aus 

* was sind eure Hobbys/was macht ihr gerne in eurer Freizeit

* macht ihr außerschulische Aktivitäten oder AGs

* habt ihr schon Fotos gemacht? Wenn ja, dann zeigt sie uns gerne... ladet uns zum Beispiel zu eurem Instagram-Profil ein, wenn ihr bereits eins zum Thema Fotografie habt oder zeigt uns eure Lieblingsbilder (hierfür können wir euch auf Wunsch auch eine Galerie erstellen

* was sind eure Stärken und eure Schwächen?

Morgenmuffel? Unpünktlich? Auch so etwas wollen wir wissen :-) spätestens beim Praktikum merken wir es eh... und dann sind wir lieber vorher schon darauf vorbereitet

 

Weitere wichtige Angaben, die wir unbedingt benötigen:

* wie viele Tages- bzw. Wochenstunden soll das Praktikum haben

* von wann bis wann soll es gehen

* kommt Arbeiten am Samstagvormittag in Frage, falls dort ein Shooting anliegen würde

* gibt es eine zeitliche Einschränkung (Tage an denen ihr andere Aktivitäten habt, wo ihr zu bestimmten Zeiten nicht arbeiten könnt oder zu Hause sein müsst)

* wie oft kommt der Lehrer uns besuchen (sind diese Zeiten flexibel anpassbar)